Kreatin - das Mittel für Sportler und Patienten

Lieferzeit:
sofort (Download)
Lagerbestand:
9997
2,95 EUR
inkl. 19 % MwSt.

KREATIN - für Sportler und Patienten

Kreatin ist unter Leistungssportlern bekannt und als Nahrungsergänzungsmittel beliebt.
Ich selbst kenne es bereits seit fast 30 Jahren und auch die Fragen der Sportler zu diesem Thema:
  • "Bringt Kreatin etwas, und wenn ja Warum?"
  • "Wie nimmt man es am besten ein?"
  • "Gibt es Nebenwirkung bei längerer Kreatin-Einnahme?"
  • "Kann es sein, dass Kreatin bei manchen Menschen nicht wirkt?"
  • "Wie sieht es mit der Bioverfügbarkeit von Kreatin aus?"
  • "Was ist mit den Kreatin-Produkten, wie z.B. Kre-Alkalyn?"
Als ich mit einer intensiveren Recherche zum Thema begann, stieß ich auf immer mehr Hinweise.

Kreatin ist nicht nur für Sportler hochinteressant, sondern auch für eine Reihe von Patienten!

Und so wurde meine Recherche immer umfangreicher, sodass es kein Artikel mehr wurde, sondern ein kleines kompaktes Buch.

Auf 14 Seiten beschreibe ich ohne BlaBla die Fakten: Einnahme, Muskelaufbau, Kreatin bei Erkrankungen, Wirkung, Nebenwirkungen, Gefahren... 

Wenn Sie schon Kreatin einnehmen wollen... sollten Sie dann nicht auch alle Fakten zum Thema haben?

Ich verlasse mich bei so einem Thema nicht (nur) auf Anwenderberichte, Werbeanzeigen oder einen Artikel in einer Zeitschrift.

Wenn Sie ein (anscheinend) so wirksames Mittel wie Kreatin über einen längeren Zeitraum einnehmen wollen - ist es dann nicht ratsam einmal zu prüfen was Wissenschaftler dazu geforscht und getestet haben?

Wie sieht denn Studienlage zu Kreatin aus?

Und ich meine Studien, die nicht von einem Hersteller in Auftrag gegeben wurden, sondern Studien von unabhängigen Instituten und Kliniken - zumindest soweit ich das beurteilen kann.

Wenn Sie bereits regelmäßig meine Veröffentlichungen (u.a. im Internet) verfolgen, dann wissen Sie, wie Produktbewertungen von mir ausfallen können.

Beim Kreatin war es aber gar nicht so einfach, alle Werbeaussagen und "Herstellerstudien" von den "brauchbaren Informationen" auseinander zu halten - aber: ich denke es ist gelungen.

Mit dem Kreatin-Report "Fakten für Sportler und Patienten", habe ich für Sie die Informationen zusammengefasst die das Thema Kreatin betreffen:
  • Was ist Kreatin eigentlich?
  • Kreatin im Zusammenhang mit und bei Morbus Parkinson, Morbus McArdle, Herzinsuffizienz, Depressionen, Knochendichte, Diabetes Typ 2, u.a.
  • Kreatin im Ausdauersport, vor allem für Triathleten oder in Ironman Wettkämpfen? (Seite 5)
  • Kreatin im Kraftsport, Krafttraining und Bodybuilding. Gerade hier werden unterschiedliche Dosierungen und Einnahmeschemen diskutiert (ab Seite 6)
  • Kreatin wirkt nicht? Der sog. Kreatin "Non-Responder-Effekt" (ab Seite 7)
  • Was ist mit dem Kre-Akalyn? (Seite 8)
Alle Fakten habe ich persönlich geprüft und recherchiert.

Auf nur 13 Seiten habe ich für Sie alle praxisrelevanten Punkte zusammengefasst: kurz - knapp und präzise. So erfahren Sie alle wichtigen Fakten schnellstmöglich:
  • Was ist die richtige Kreatin Dosierung? Welche Dosis ist empfehlenswert?
  • Was ist bei der Kreatin-Einnahme zu beachten?
  • Wie lange kann man Kreatin einnehmen?
  • Für wen ist Kreatin nicht geeignet?
  • Was sind mögliche Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen?
  • Möchten Sie sich selbst überzeugen?
  • Holen Sie sich jetzt eine zweite Meinung zum Thema Kreatin.
Vitamin D - Eine einfache Lösung...

Die Vitamin D Therapie

Vitamin D - Eine einfache Lösung für viele Gesundheitsprobleme?

 

4,95 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Ihre Frage zum Produkt


*

Kundenrezensionen


von 13 Artikel in dieser Kategorie