Die biologische Therapie der Grippe und grippaler Infekte


9,97 EUR
TOP
inkl. 5 % MwSt.
Lieferzeit:
sofort (Download)
Lagerbestand:
9999

downloads:



Art.Nr.:
grippetherapie

Ratgeber zur Selbsthilfe

Die biologische Therapie der Grippe und grippaler Infekte 
 

Effiziente Naturheilmittel bei leichten bis schweren Virusinfektionen


Unsere besten Waffen gegen Infektionen können wir nicht bei der Pharma-Industrie kaufen, denn wir tragen sie schon in uns selbst.

Es geht um unser Immunsystem und die Möglichkeiten, wie es jeder von uns jeden Tag nach Kräften unterstützen kann.

Wenn Sie dies möchten, aber noch nicht so genau wissen, wie das funktioniert, lesen Sie einfach mein Buch.

Darin werde ich Ihnen zahlreiche geeignete Mittel vorstellen, die Sie einnehmen und in bestimmter Weise sogar zu optimaler Effizienz kombinieren können, wobei ich Ihnen selbstverständlich auch verrate, wo Sie diese Mittel in reinster Qualität günstig bestellen können.

Sie werden beim Lesen übrigens viel lernen, da ich Ihnen die ganz wesentlichen Daten, Zahlen und Fakten nicht vorenthalte. 

Es gab etliche kompetente Menschen, die es wussten, dass mit einer solchen Pandemie wie durch COVID-19 zu rechnen war, ich gehörte auch zu dieser Gruppe. Allein, niemand konnte den genauen Zeitpunkt vorhersagen. Aber die Gründe für diese Voraussage werden ebenfalls im Buch diskutiert. Und seien Sie gewiss, dabei bekommt auch und gerade die Pharma-Industrie ihr Fett weg.

Die gute Nachricht ist, Sie können sich weitgehend auf recht einfache Weise selbst helfen. 

Mein Buch „Die biologische Therapie der Grippe und grippaler Infekte“ zeigt Ihnen mögliche Wege dazu. Nach dieser Lektüre werden Sie einen ganz anderen Bezug zu Grippe, SARS, MERS, Corona & Co. haben und diesen Themen mit mehr Selbstvertrauen gegenüberstehen. 

Aber wer schreibt Ihnen dies alles?

Mein Name ist René Gräber und ich bin seit 1998 in eigener Naturheilpraxis tätig. Zahlreiche Menschen kennen bereits meine zahlreichen Publikationen über das ganze Spektrum der Gesundheitsthemen und sind mir (vor allem im Internet) schon öfter begegnet. 

Dass ich heute so vehement und voller tiefer Überzeugung für die Naturheilkunde eintrete, hat Gründe. Ich selbst litt früher unter einer ganzen Reihe von Krankheiten. 1996 wurde ich von der Kieler Uni-Klinik mit einem ganzen Sack voller Medikamente nach Hause geschickt, weil man dort überhaupt auch keine kausalte Therapie für mich hatte - außer weiteren Medikamenten.

Ich war also gezwungen, mir irgendwie selbst zu helfen, und das war auch gut so, denn es war die Initialzündung, mich mit der Naturheilkunde zu beschäftigen, was ich seit dieser Zeit sehr intensiv mache und weitergebe. 

Damals hätte ich mir bereits genau so einen Leitfaden wie „Die biologische Therapie der Grippe und grippaler Infekte“ gewünscht, doch es mussten noch viele leidvolle Jahre vergehen, bis ich soweit war, das Buch selbst zu verfassen.

Bestimmt haben Sie sich schon manchmal darüber gewundert, dass manche Menschen immer wieder sehr schnell an grippalen Infekten oder eben Grippe erkranken, jede dieser „Gelegenheiten“ sozusagen bereitwillig aufschnappen, während andere so etwas lediglich mit zwei Tagen Abgeschlagenheit wegstecken.

Was beide Gruppen ganz wesentlich, wenngleich unsichtbar unterscheidet, sind der Zustand und die Leistungsfähigkeit ihres Immunsystems. Doch jeder kann, wenn er es will, sein Abwehrsystem zu einem massiven Bollwerk gegen jegliche Art von Viren und Bakterien aufrüsten.

 

Als Grundvoraussetzung dafür sollten Sie die drei „Bremsklötze“ (die Ihnen oftmals eingeredet werden), aus dem Weg räumen:

1.    Die Ursache für eine Grippe-Erkrankung läge allein in einer Ansteckung. 
2.    Ihr Vertrauen in die Kampfbereitschaft und den Siegeswillen Ihres eigenen Körpers lässt zu wünschen übrig.
3.    Sie gehen davon aus, dass Ihnen Ihr Mediziner immer "gute" Medikamente (quasi ohne Nebenwirkungen) verschreibt, die Ihnen schnell und sicher Ihre Gesundheit zurückbringen.

Auf jeden dieser Punkte gehe ich in meinem Ratgeber sehr genau ein und mache es jedem plausibel, was damit ganz konkret gemeint ist.

Sie werden unter anderem gut verstehen, warum das Vorhandensein von Erregern eine Erkrankung nicht unbedingt erzwingt.

Doch wer den Keimen nur ein geschwächtes Immunsystem entgegenstellen kann, beglückt die Eindringlinge im Prinzip mit einem weit offen stehenden Scheunentor.

Die Schulmedizin betreibt leider ein leichtfertiges und perfides Spiel mit unserer Gesundheit, indem sie unablässig ein Feuer schürt, das uns Angst und Bange vor Viren und Bakterien machen soll, denn mit Angst lassen sich in der Krankheitsindustrie Milliardengewinne generieren.

Und genau dieses Problem zeigte sich bereits bei der sogenannten Schweinegrippe-Pandemie des Jahres 2009

Schauen wir einmal hin: Die Schweinegrippe 2009

In abgestimmter, konzertierter Aktion gossen Politik, WHO, Pharma-Industrie und Schulmedizin täglich Horrormeldungen über die Bevölkerung aus, um diese mürbe zu machen.

Je öfter die Meldungen gebetsmühlenartig von den verschiedenen Pressediensten kolportiert wurden, desto glaubhafter wurden sie und desto mehr Menschen verschlangen nicht nur bereitwillig, sondern höchst dankbar die bitteren, giftigen Pillen der Pharmakonzerne. Das Ganze hat System. 

Woher kam eigentlich das Schweinegrippe-Virus?

Es gab etliche ernst zu nehmende Wissenschaftler, die nicht müde wurden, darauf hinzuweisen, dass der Erreger höchstwahrscheinlich aus einem Genlabor entwichen ist, und manche vermuteten sogar eine Absicht dahinter. Auch auf dieses Thema gehe ich in meinem Buch „Die biologische Therapie der Grippe und grippaler Infekte“ ein. Weitere Themen von allgemeinem Interesse sind zum Beispiel:

„Stammt der Erreger der „russischen Grippe“ aus einem Forschungslabor?

HI-Virus verseuchte Blutproben wurden noch nach Lateinamerika und Asien verkauft, nachdem sie schon in den USA und in Europa verboten worden waren.

2009 versandte das Pharmaunternehmen Baxter an 18 Labore in der ganzen Welt mit Vogelgrippe-Viren verunreinigte Impfproben.

Und das Corona-Virus 2020 löst sicher nicht die letzte Pandemie aus, der wir uns stellen müssen, beziehungsweise dürfen.

Es gibt auf absehbare Zeit keine Impfung und antivirale Medikamente, die effektiv gegen Corona wirken, sind nicht in Sicht.
 

Betrachten wir zunächst die wesentlichen "klassischen Keulen", die bei einer Grippe definitiv NICHT oder KAUM greifen:

 

1. Antibiotika (ab Seite 14)

  • Starke Nebenwirkungen 
  • Zunehmende Resistenzbildung, aber warum ist das so?
  • Deutsche Kliniken als ideale Brutstätte für MRSA-Keime
  • Verschreibungen ohne jegliches Maß und Ziel
  • Groß angelegter Antibiotika-Missbrauch in der Massentierhaltung

2. Grippeschutzimpfungen (ab Seite 34)

  • Hier beschreibe ich, warum ich mich selbst nicht impfen lasse.
  • Nasenspray – Impfstoffe, was soll das?
  • Impfstoffe, die auf hochaktiven Krebszellen basieren.

3. Antivirale Medikamente (ab Seite 44)

  • Was kann man davon erwarten?
  • Nebenwirkungen und Resistenzen inklusive.
  • Studien werden ausschließlich von den Herstellern durchgeführt.
 

Naturheilkunde, Hausmittel und Alternativmedizin


„Die biologische Therapie der Grippe und grippaler Infekte“ weist Ihnen den Weg, wie Sie...
  • quälenden Husten lindern und gleichzeitig die empfindlichen Bronchien schützen,
  • das Fieber ausschwitzen und
  • entzündliche Prozesse nachhaltig zurückdrängen.

Darüber hinaus werden die folgenden Themen näher beleuchtet:

  • Viele Heilpflanzen haben eine nennenswerte antivirale Wirkung, doch eine ausreichende Dosierung und eine geschickte Kombination sind ganz entscheidend. 
  • Homöopathische Mittel richten sich gegen spezifische Symptome, können aber auch vorbeugend eingesetzt werden.
  • Kalte Füße bekämpft man effektiv mit dem ansteigenden warmen Fußbad. Oftmals wird dadurch die Weiterentwicklung einer Erkältung gleich unterbunden.
  • Ein paar Tropfen "Antigrippemittel" ins Ohr wirken Wunder.
  • Mit der Darmreinigung die Ursachen angehen.
  • Alte Hausmittel als Wundermittel gegen Grippe.

„Die biologische Therapie der Grippe und grippaler Infekte“ fasst vieles zusammen, was sich in meiner täglichen Praxis bei so vielen Patienten immer wieder hervorragend bewährt hat. 

Ich möchte Ihnen ans Herz legen, das Buch erst einmal in Ruhe konzentriert zu lesen, um die aufgezeigten Zusammenhänge in Gänze zu erfassen, bevor Sie sogleich mit den ersten Anwendungen beherzt loslegen, um der allgegenwärtigen Manipulation durch die Pharmawirtschaft endlich zu entkommen. 

Beginnen Sie schon heute, die Verantwortung für Ihren Körper mit Begeisterung zu übernehmen, und lassen Sie sich dabei von „Die biologische Therapie der Grippe und grippaler Infekte“ begleiten und auch ein bisschen führen. 

Bestellen Sie einfach und sicher "Die biologische Therapie der Grippe und grippaler Infekte" für nur 9,97 €.

Und bitte denken Sie auch an die 100%-Vertrauensgarantie, die Sie von mir erhalten! 

Wenn Sie meinen, dass dieses Buch doch nichts für Sie ist - lassen Sie es mich bitte innerhalb von 30 Tagen wissen und ich erstatte Ihnen den vollen Kaufpreis zurück. Selbst wenn Ihnen das Layout oder die Schrift nicht gefallen sollte: Kein Problem!

Ich erstatte Ihnen den vollen Kaufpreis zurück: ONHE WENN UND ABER.

Wenn Sie nicht zufrieden sein sollten (aus welchem Grund auch immer), schicken Sie mir einfach eine E-Mail an info@renegraeber.de und ich erstatte Ihnen Ihre Investition zurück.

Ich bin aber überzeugt: Die Mittel die ich im Buch beschreibe (sowie die Kombination dieser Mittel) helfen. Und es ist auch das, was ich meinen Patienten in entsprechenden Situationen rate.

Es ist mir 1000mal lieber Sie erfahren von diesen Substanzen bevor Sie meinen, irgendwelche nebenwirkungsträchtigen Mittel nehmen zu müssen, nur weil ihre Therapeuten von denen im Buch beschrieben Substanzen noch nie etwas gehört, oder sich mit diesen noch nie wirklich beschäftigt haben.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Erfolg und alles Gute!

Ihr

René Gräber
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
 

TOP
Dieses Buch ist eine wertvolle u...

Vitalität pur durch Heilfasten

Dieses Buch ist eine wertvolle und kompetente Hilfe für jeden Fastenden.

14,00 EUR
inkl. 5 % MwSt.
TOP
Fast 100 Seiten: Die wirkungsvol...

Die biologische Lebertherapie

Fast 100 Seiten: Die wirkungsvollsten und bewährtesten Verfahren aus der...

9,95 EUR
inkl. 5 % MwSt.
TOP
Über 800 Seiten: verlässliche Or...

Das Große Handbuch der Homöopathie

Über 800 Seiten: verlässliche Orientierung bei über 400 Beschwerden....

15,95 EUR
inkl. 5 % MwSt.
TOP
Ausführliche Materia Medica mit ...

Homöopathie Arzneimittelbilder 2.0

Ausführliche Materia Medica mit über 1500 Seiten und über 300 Mitteln.

19,90 EUR
inkl. 5 % MwSt.
TOP
Märchen die Ihnen aufgetischt we...

Das Märchen vom bösen Cholesterin

Märchen die Ihnen aufgetischt werden und was Sie selbst tun können.
4,95 EUR
inkl. 5 % MwSt.
TOP
Vitamin D - Eine einfache Lösung...

Die Vitamin D Therapie

Vitamin D - Eine einfache Lösung für viele Gesundheitsprobleme?

 

6,95 EUR
inkl. 5 % MwSt.

12 von 17 Artikel in dieser Kategorie